ICT - die wichtigste Nebensache im Unternehmen, oder?

Mit einem typischen Kostenanteil von um 2% vom Umsatz – bei Banken und Versicherungen zum Teil deutlich mehr – gehört die Informationstechnik zu den kleineren Kostengrößen in Unternehmen. Ihre Bedeutung wird erst dann bewusst, wenn 'mal wieder' etwas nicht funktioniert. Die richtige Ausprägung und Ausrichtung des Management ist eine bedeutsame Rahmengröße dafür, dass 'alles funktioniert'.

Wir bieten Interim-Management und Leadership als Unterstützung vor Ort.

Wir können so

  • an der Seite neuer Stelleninhaber wirken
  • die Zeit überbrücken, bis ein neuer Manager seine Funktion aufnehmen kann oder
  • Ihrem Unternehmen bei der Ausrichtung der ICT in laufenden Projekten oder Sourcing-Vorhaben helfen sowie
  • die Ausgestaltung von Geschäftsbeziehungen zu internen Kunden wie auch Providern unterstützen.

Wir setzen den Schwerpunkt auf

  • Business-ICT-Alignment,
  • die Definition und Ausgestaltung der erforderlichen Rollen und Prozesse,
  • die Schaffung eines Steuerungsrahmens (Governance) an den internen Schnittstellen der ICT sowie deren Schnittstellen zum Kerngeschäft und zu strategisch-bedeutsamen externen Partnern.